Zum Inhalt springen

Hobby

Homebridge mit der Hue verbinden und so sein Smart Home erweitern

Der ursprüngliche Grund mir eine Homebridge aufzusetzen, war der Umstand, dass ich an meiner Philips Hue die günstigen Osram Smart Plugs angemeldet habe, dachte mir „Guter Plan!“. Die Plugs wurden aber leider nicht in HomeKit angezeigt bzw. von der Hue weiter geleitet. Es stand also eine Verbindung der Hue mit Homebridge an. Damit ich auch meine Smart Plugs in HomeKit mit Siri benutzen kann. Am Ende war das gar nicht so schwer. Das Rezept und die Zutatenliste, damit ihr das auch schafft, gibt es hier:

Weiterlesen »Homebridge mit der Hue verbinden und so sein Smart Home erweitern
Anmeldebildschirm der Homebridge

Homebridge auf Raspberry Pi Installieren und das einfach!

Es gibt viele Anleitungen, wie Du Homebridge „manuell“ installieren kannst. Oder wie das System manuell Schritt für Schritt gepflegt werden muss. Bei fast jeder Aktualisierung von Plugins. Am Anfang habe ich mir überlegt, ob die Welt noch eine Anleitung zum Aufsetzen von Homebridge auf einem Raspberry Pi braucht. Doch ich habe viel Zeit mit der Einrichtung und noch mehr Stunden mit der Pflege von Homebridge verbraten und es waren oft nur Kleinigkeiten und Tippfehler, die mich zum Verzweifeln brachten. Am Ende habe ich mich dafür entschieden, diesen Beitrag zu entwickeln. In dem Artikel zeige ich eine meine aktuelle Vorgehensweise, die es Neulingen mit einfachen Schritten ermöglicht eine funktionierende und einfach zu wartende Homebridge an den Start zu bekommen.

Weiterlesen »Homebridge auf Raspberry Pi Installieren und das einfach!

Node-Red parallel mit Homebridge installieren

Hat man so wie ich schon einen Raspberry Pi mit einer Homebridge am Laufen, bietet es sich an auf dem gleichen Raspberry auch Node-Red zu installieren. Node-Red ist eine wirkliche Hilfe für etwas anspruchsvollere Automationen. Dann besteht auch die Möglichkeit, zum Beispiel physisch nicht existente Schalter in HomeKit direkt zu erzeugen um damit über Node-Red, Geräte anzusteuern, die sonst überhaupt keinen Zugang zu HomeKit hätten. Interesse geweckt? Dann weiterlesen und den ersten Schritt machen, in ein anderes Level des Internets der Dinge, ein gutes Stück entfernt vom einfachen Licht-Anschalten!

Weiterlesen »Node-Red parallel mit Homebridge installieren

Covid-19 Landkreis News als Push Mitteilungen aufs Smartphone

In der heutigen Zeit interessieren wir (meine Frau und Ich) uns natürlich für die aktuellen Coronafallzahlen in unserem Landkreis. Das haben wir bisher immer über die Webseite des RKI getan. Da das aber unter Umständen sehr mühsam seien kann habe ich mich dazu entschieden das Ganze zu automatisieren und Push Mitteilungen verschicken zu lassen. Wie ich das getan habe, möchte ich in diesem Beitrag gerne etwas ausführlicher beschreiben.

Weiterlesen »Covid-19 Landkreis News als Push Mitteilungen aufs Smartphone
Node Red Flow um Volumio zu steuern

Volumio mit HomeKit steuern mithilfe von Node-Red

Wir setzen in unserem Smart Home als Sprachinterface auf Siri. Das hat Vorteile, aber auch Nachteile und Einschränkungen. Bisher war es mir nicht möglich Volumio über HomeKit zu steuern bzw. die Lautstärke einzustellen oder den Radiosender zu wechseln. Doch nun habe ich es mithilfe von Node-Red geschafft! Jetzt ist es mir möglich meine beiden Volumio mit meinem Lieblingsradiosender zu starten, die Lautstärke einzustellen und den Sender zu wechseln. Wie meine Vorgehensweise war, erfahrt Ihr im Artikel, also weiterlesen!

Weiterlesen »Volumio mit HomeKit steuern mithilfe von Node-Red
Homebridge Configuration Tool im Menue zum Installieren des Conbee II für das Zigbee Netzwerk

Eigenes ZigBee Netzwerk mit dem ConBee II aufbauen

Wir haben in unserer Wohnung ein Hue Zigbee Netzwerk, in dem sehr viele smarte Zwischenstecker werkeln. Diese Hue Hersteller-fremden Smarten Plugs müssen wir mit der Homebridge an HomeKit durchschleifen. Da die Hue leider sehr eigensinnig ist, was sie an HomeKit weiterleitet und was nicht. Nicht zuletzt um System offener zu sein, wollen wir dieses Konstrukt nun um ein Gerät mit Netzstecker reduzieren. Die Hue soll also mittelfristig komplett weichen. Dafür soll an dem Raspberry Pi mit der Homebridge ein ConBee II USB-Stick für das nötige Zigbee Netzwerk angeschlossen werden. Das ConBee II Rezept, wie ich diesen in die Homebridge Umgebung integriert habe, gibt es im Artikel. Also weiterlesen!

Weiterlesen »Eigenes ZigBee Netzwerk mit dem ConBee II aufbauen